Überfahrlager

fehr top stacker

Überfahrlager für verschiedenste Langgut-Qualitäten

Ob bei der Produktion oder im Handel: Das ausgeklügelte Überfahrlager eignet sich optimal für Grössenordnungen von 100 bis 1000 Lagerplätzen. Es arbeitet vollautomatisch und sorgt für neue Dynamik in der Lagerlogistik. Das Langgutlager fehr top stacker wird als Lagereinheit für verschiedenste Langgut-Qualitäten verwendet. Es funktioniert nach dem Überfahrprinzip, wobei das Regalbediengerät auf dem Regal fährt. Auch bisher ungenutzter Raum kann so sinnvoll genutzt werden. Der fehr top stacker lässt sich sowohl in bestehende Gebäude integrieren als auch in Silobauweise auf der „grünen Wiese“ realisieren. Ganz egal, wofür Sie sich entscheiden, jede Anlage wird durch unsere Ingenieure exakt an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Spricht man heute von einem Lagersystem, wird dieses nur noch als „eine Station“ in der gesamten Wertschöpfungskette verstanden. fehr dagegen legt Wert darauf, zusammen mit dem Kunden ein wirtschaftliches Gesamtlogistikkonzept zu erstellen, das dynamisch genug ist, um den Anforderungen der Zukunft zu entsprechen.

Technische Spezifikationen
Lagerplätze 80–1000
Positionen/h bis 35
Nutzlast 3,5 t
Systemhöhe bis 22 m
Dimension Stab bis 9 m
Dimension flach nicht geeignet
Host-Anbindung möglich

Wie werden Waren angeliefert? Wo lassen sich Standzeiten ausschalten? Wie kann man das Handling vereinfachen bzw. automatisieren? Wie ist das Lagersystem im übergeordneten ERP eingebettet? Mit anderen Worten: Wie lassen sich die Effizienz steigern und die Kosten senken? Das alles sind Überlegungen, die uns auf dem Weg zur perfekten Lösung begleiten.

Ganz egal, ob fehr top stacker in eine vollautomatische Fertigungsstrasse integriert wird oder zur Versorgung einer mechanischen Bearbeitung dient: Die nachhaltige Produktivität steht bei uns stets im Vordergrund.

Durch den modularen Aufbau sowohl der Hardware als auch der Software können individuelle Ergänzungen und Anpassungen an die Entwicklungsschritte der Unternehmung vorgenommen werden. Und dank der Durchgängigkeit von der Planung bis zur Übergabe der Anlage bietet Ihnen die fehr Lagerlogistik AG im wahrsten Sinne des Wortes alles aus einer Hand.

fehr honeycomb side stacker

Schneller Zugriff bei optimaler Platznutzung

fehr honeycomb side stacker steht für schnelle Zugriffe, optimale Platzausnutzung und maximale Verfügbarkeit. Vor allem überzeugt das flexible Anlagenkonzept auf Basis modernster Technologie mit individuellen Speziallösungen für alle Industriezweige. Die Kundengebinde (Körbe) werden ohne zusätzliche Ladungsträger verwaltet. Der Wareneingang findet per Seitenstapler statt. Eine Positionierungshilfe erleichtert das korrekte Aufsetzen der Körbe, bevor diese vom System übernommen werden. Das Material fährt automatisch an die jeweilige Doppelgehrungssäge heran. Damit parallel an verschiedenen Artikeln gearbeitet werden kann, hat jede Säge zwei Auslagerrollenbahnen. Schnell drehende Artikel werden in der untersten Ebene aufbewahrt und können jederzeit manuell entnommen werden.

Technische Spezifikationen
Lagerplätze 50–500
Positionen/h bis 30
Nutzlast bis 1,5 t
Systemhöhe bis 5 m
Dimension Stab bis 7 m
Dimension flach bis 6 x 1,5 m
Host-Anbindung möglich