Über Fehr

fehr Lagerlogistik

Lagerlogistik mit Schweizer Präzision

Als Ingenieurbüro von Hans Fehr gegründet, wurde aus dem Unternehmen in nur wenigen Jahrzehnten eine starke Marke für durchdachte Lagerlogistik mit Schweizer Präzision. Heute ist fehr Innovations- und Marktführer in vielen Bereichen der Lagerlogistik und für nahezu jede Branche der richtige Ansprechpartner.

Lagerlösungen aus einem Guss

Von der Lagerlogistik über die Automation bis zu Spezialaufgaben sorgt unser Expertenteam für reibungslose Materialbewegung – unabhängig davon, ob es um den Transport von Edelstahl, Aluminium, Qualitätsstahl, Kunststoff oder Holz geht.

Ihre Anforderungen sind unsere Herausforderungen

Technologisch auf dem neuesten Stand entwickeln unsere Ingenieure und Betriebswissenschaftler immer wieder neue, individuelle Materialwege. Dabei ist jede Lösung für sich einzigartig. Denn schliesslich gibt es auch jeden Kunden nur einmal.

Sicherheit im Lager geht vor

Wir tragen die Verantwortung für die Funktionstüchtigkeit aller von uns entwickelten oder überarbeiteten Anlagen. Von der ersten bis zur letzten Schraube geht Betriebssicherheit vor. Diese Verantwortung ist für uns die Basis des wertvollen Vertrauens, auf dem viele unserer langjährigen Kundenbeziehungen aufbauen.

Ein Rückblick

Die Geschichte von fehr

2016

Erstes Lager in den USA, Denver, Colorado

2015

Gründung der eigenen Fertigung (fehr Lagerlogistik GmbH) in Ubstadt-Weiher

2014

Erstmals ist die computerbasierte Simulation des Materialflusses basierend auf Kundendaten inhouse möglich.

2012

Mit fehr WMS wird eine eigene Softwarelösung implementiert.

2007

Der fehr multi tower wird ins Sortiment aufgenommen und die fehr automation GmbH in Frankfurt (D) wird gegründet.

1993

Das erste vollautomatische Picksystem wird von fehr entwickelt und in Schweden installiert.

1983

Satellitentechnik ermöglicht erstmals Materialhandling ohne Ladeträger.

1974

Das erste Regalbediengerät mit zwei Auszugsvorrichtungen für Kassetten im Stahlhandel geht bei der Carl Spaeter GmbH in Betrieb.

1972

Ein revolutionäres Greifersystem garantiert schonendes Materialhandling durch kraftschlüssige Bewegungsabläufe.

1970

Mit einem innovativen Gleitsystem für Kassetten im Regal entwickelt fehr die Basis für das noch heute führende fehr honeycomb.

1949 

Hans Fehr gründet ein Ingenieurbüro mit Fokus auf Logistiklösungen für Langgüter.