WMS

Mit fehr wms ist alles an seinem Platz

Das Lagerverwaltungssystem unterstützt sowohl automatische Lager nach dem Prinzip Material-zu-Mensch als auch manuelle Lager nach dem Prinzip Mensch-zu-Material. Entweder werden automatische Transportrichtungen koordiniert, welche die Ware bis zur Kommissionierstelle transportieren, oder fehr wms führt den Lagerverwalter mit Hilfe eines mobilen RF-Terminals oder eines Papierausdrucks zur Ware.

Standardlösungen nach Mass

Moderne Systemarchitektur

Kurze Einführungszeit

Weil jede Warengruppe andere Leistungsanforderungen hat, haben wir neben der Standardausgabe fehr wms auch spezifische Lösungen entwickelt – einfach an Ihre Bedürfnisse angepasst. Die objektorientierte Architektur von fehr wms sorgt für Skalierbarkeit und Anpassungfähigkeit, ohne die Integrität zu beeinflussen. Gut definierte Schnittstellen sichern die einfache Integration in existierende Infrastrukturen. Wir definieren und realisieren spezielle Versionen von fehr wms in Rekordzeit.  Erfahrung in der Datenmigration und der Aufbau des Umsetzungsteams in Kombination mit einfachen Benutzerschnittstellen sichern eine schnellstmögliche Inbetriebnahme.

Einfache Konfiguration

Absolute Ergonomie

Innovative Technologie

Lagerplätze und Lagerbereiche hinzufügen, ändern, sperren oder in Zonen organisieren? Mit fehr wms ist der Lagerplan über benutzerfreundliche Konfigurationsmasken voll definierbar. Die einfache und intuitive Handhabung der Benutzerschnittstelle erleichtert auch Benutzern ohne Erfahrung die Bedienung. Die Masken sind individuell für PC-Bildschirme, Kleinbild-Mobilterminals und Kommissionierplatz-Grossbildschirme ausgelegt. 100 % Datenbankunabhängigkeit und Plattformunabhängigkeit; fehr wms läuft auf Plattformen von heute und morgen.

Höchste Verfügbarkeit

Maximale Datensicherheit

Hohe Verfügbarkeit

Die angewandte Technologie und der proaktive Supportservice von fehr Lagerlogistik gewährleisten, dass fehr wms zu 99,9 Prozent verfügbar ist. fehr wms steht für höchste Datensicherheit, da die Datenbank von den Transaktionen getrennt ist und jedes logische Laufwerk aus zwei physikalischen Spiegel-Laufwerken besteht. . Das alles gewährleistet Datensicherheit bis zur letzten Transaktion. Selbst im Fall der Fälle muss ein Lagerverwaltungssystem verfügbar sein. fehr wms läuft mit zuverlässigen Serversystemen unter dem Betriebssystem Windows. Selbständig macht es auf eventuelle Probleme aufmerksam und informiert das Wartungspersonal via E-Mail oder SMS. Sicherer geht es nicht.